cool IT Team-Blog

Typo3 Update auf 6.2

Die Typo3 Version bringt viele Neuerungen, vorallem was File Handling und diverses betrifft. Doch der Update von früheren Version birgt ebenso viele Fallen & Probleme. Lesen Sie hier wie Sie problemlos Updaten können.

Neuerungen

Die wohl größte Änderung ist die Einführung von FAL (File Abstraction Layer)

https://wiki.typo3.org/File_Abstraction_Layer

FAL supports multiple so-called storages - think of them as harddrives. They are the central entity to manage files and govern all accesses to them. Underneath each storage, there's a driver that does all the dirty work necessary for using the files - but you don't really have to care about that as a user of FAL, as the drivers are nicely encapsulated by the Storage.

Each file in FAL has an identifier, like "/myFolder/myPicture.jpg". This is like a unique path to the file within its storage. The identifier is used to - surprise - identify the file and make it possible for the driver to find it. To make an identifer really unique, it can be prepended with the uid of its storage, followed by a colon, like this: "1:/myFolder/myPicture.jpg".
Additionally, files are indexed in the database (a concept already known from DAM), thus they also get a uid (like every other content in TYPO3). Relations between files and other content are stored in the sys_file_reference table.

When migrating a pre-6.0 TYPO3 installation to 6.0 or newer, a default storage pointing to your fileadmin/ directory is created automatically, so you don't have to do that yourself."

Das Update

Der Server

Für die neueste Verion von Typo3 benötigen wir:
  • PHP > 5.3.7 bis 5.5 (empfohlen wird > 5.4)
  • MySQL >5.1 bis 5.6 (no "strict mode")

Vorbereitung

Um mit dem Update starten zu können benötigen Sie einen vollständigen Klon (inkl. Datenbanken) auf dem latest Minor Update. Also einen Klon anlegen und die Version auf die Latest updaten.

4.5.x > 4.5.40
4.7.x > 4.7.19
6.1.x > 6.1.8

Bevor Sie jedoch die Symlinks ändern sollten Sie nochmal den kompletten Cache leeren (CleanUp im InstallTool & leeren des Ordners typo3emp/Cache), dies sollte vermeiden dass Sie nach dem Update eine Weiße Seite bekomen. Falls sie diese doch bekommen, einfach nochmal downgraden und wieder updaten. 

Dann im Install Tool einloggen und folgende Sachen überprüfen:
  • Basic Konfiguration: Grün macht Typo3 glücklich
  • Database Analyser: Remove unused fields, Drop Fields und removing Tables nur dann ausführen wenn wir sie wirklich nicht mehr benötigen.
  • Upgrade Wizard durchführen
  • und nochmal ein Clean Up
Nun können Sie, falls möglich, Ihre Datenbank schon auf UTF-8 umstellen. 

Nachdem Sie sich im Backend eingeloggt haben müssen Sie die Extensions einzeln Updaten, sollte es für eine Extension kein Update geben, deaktivieren und nach dem Update überprüfen.

Achtung: Manche Extension sind nur bis zu einer gewissen Version kompatibel mit Typo3 6.2, Genau schauen.

Nachdem Sie nur mehr aktualisierte und deaktivierte Extension haben, müssen sie unter "DB-Überprüfung" den Reference Index aktualiseren. (Diesen müssen sie beim Migrieren von Media zu FAL sicher öfter aktualisieren)

Nun installieren Sie die Extension Smoothmigration und lassen sich einen Report erstellen, dieser Report gibt ihnen (hoffentlich wenig bis gar keine) Probleme die beim Update auftreten. Falls Sie diese lösen können tun Sie das bitte. Die restlichen ungelösten Punkte merken, aufschreiben oder abspeichern und die Extension danach wieder entfernen.

TYPO3 6.2

Nach einem erneuten leeren des Caches (ja schon wieder), können Sie jetzt die Verzeichnisse auf die typo3-6.2 source "symlinken" (t3lib fällt weg) und im neuen InstallTool einsteigen.

Folgende Punkte gilt es zu lösen:
  • System Enviroment & Folder Structure: Grün, Grün, Grün sind alle meine Kleider. Grün, Grün, Grün ist alles was ich habe. (Probleme vorallem bei den Berechtigungen der Folder lösen)
  • Upgrade Wizard: Durchführen (kann gegebenfalls länger dauern, vorallem die Migration zu FAL). Es kann sein dass man im Backend unter DB-Überprüfung nochmal den Reference Index aktualisieren muss. Danach diesen Teil wiederholen.
  • Test Setup durchklicken
  • $TYPO3_CONF_VARS['SYS’]['clearCacheSystem’] auf 1 setzen

Mir bekannte Probleme

Content fehlt oder ist fehlerhaft (Bilder, Text)

Der Styled Content ist aus dem Template geflogen. 
Auf den Root des Trees klicken und auf die Listenansicht umstellen, und dem Template unter Static Includes den Styled Content ohne Versionsnummer inkludieren.

Falsche Bilder aufgrund von "levelmedia". 
Ändern von

 
lib.topimage = IMAGE
lib.topimage {
file.import = fileadmin/_migrated/media/
file.import.data = levelmedia: -1,slide
file.import.listNum = 0
file.import.override.field = media
altText.data = page:title
}

von
 
lib.topimage = IMAGE
lib.topimage {
file.import.data = levelmedia: -1,slide
file.treatIdAsReference = 1
file.import.listNum = 0
file.import.override.field = media
altText.data = page:title
}

 
Extensions sind noch deaktiviert
Falls Sie Extensions haben die nicht weiterentwickelt wurden und die deswegen deaktiviert sind müssen Sie entweder selbst eingreifen oder sich einen Ersatz suchen.

RealUrl funktionert nicht mehr

Diese Konfiguration funktioniert in den meisten Fällen hier

Extension

Viele Extension sind mit Typo3 6.2 nur aufgrund eines kleinen Fehlers nicht kompatibel:

require_once() von t3lib oder tslib ist nicht mehr notwendig, wegen des neuen autoloaders.




Diese sind bei weitem nicht alle Probleme die Auftreten können, jedoch aus meiner Erfahrung heraus, die häufigsten.

So sollte der Update jedoch problemlos über die Bühne gehen, is doch cool?
 

Verfasst: 08.07.2015 09:36:47 von Lion Hummer
Tags: 6.2, extension, Fal, File Abstraction Layer, realurl, t3lib, ts, tslib, typo3, Update

1


Kommentare
Für diesen Blogbeitrag liegen zurzeit keine Kommentare vor.
Einen Kommentar schreiben



 Security code