cool IT Team-Blog

Open Source JavaScript Frameworks

Webapplikationen werden immer umfangreicher und komplexer. Responsiveness, d.h. optimales Präsentieren von Informationen in unterschiedlichen Auflösungen und auf unterschiedlichen Geräten ist heute das Um und Auf moderner Webapplikationen. Aktualität der angezeigten Daten ist ebenfalls ein äußerst wichtiger Punkt.

Um den Entwicklern das Erstellen solcher komplexen Webapplikationen zu erleichtern, haben sich im Web zahlreiche frei zugängliche, aber dennoch sehr mächtige JavaScript Frameworks etabliert. Einige der populärsten Open-Source JavaScript Frameworks möchte ich hier vorstellen:

Node.js

Node.js ist eine asynchrone, event-getriebene Open Source JavaScript Plattform, welche auf die Google Chrom JavaScript Engine aufsetzt. Sie wird vorwiegend für I/O intensive Web-Anwendungen wie Video Streaming Sites, Single Page Applikationen etc. eingesetzt.

Homepage: https://nodejs.org

Babylon.js

Babylon.js ist eine Open Source 3D Engine basierend auf WebGL und JavaScript. Diese Plattform kommt vorwiegend für Video-Spiele sowie für komplexe 3D Anwendungen im Webbrowser zum Einsatz.

Homepage: http://www.babylonjs.com

Gulp.js

Gulp.js wird verwendet um die bei einem Software Deployment anfallenden Schritte, wie Übersetzen und Minimieren von JavaScript Sourcen und CSS, Unit Tests, Code Analyse, Kopieren von Files etc., automatisch ablaufen zu lassen. Deployment-Schritte können per Plugins hinzugefügt werden

Homepage: http://gulpjs.com

D3

Wenn es um Visualisierung und Charts auf Webseiten geht, ist D3.js der Defakto-Standard. D3.js erlaubt die Manipulation von Daten aus beliebigen Quellen und die Transformation in DOM, SVG und/oder CSS. D3.js baut auf aktuelle Web Standards und ist unabhängig von proprietären Formaten wie Flash doer Silverlight.

Homepage: https://d3js.org

Meteor

Meteor ist eine umfassende JavaScript Plattform zum Entwickeln von Webapplikationen und mobilen Anwendungen. Meteor bietet Kontrollmechanismen nach dem Publish/Subscribe Prinzip zur Client – Server – Kommunikation. Durch den Einsatz von WebSockets im Browser wird eine bidirektionale Verbindung zum Server aufrechterhalten. Dabei sendet der Server Daten und nicht HTML, und der Client rendert diese. Meteor erlaubt ein nahtloses Reflektieren des Zustandes der Welt mit minimalem Entwicklungsaufwand.

Homepage: https://www.meteor.com

AngularJS

AngularJS ist ein MVC Framework. Es bietet two-way Datenbindung zwischen Modellen und Views. Diese Datenbindung erlaubt ein automatisches Update auf beiden Seiten wenn sich Daten ändern. AngularJS stellt ein Services Framework bereit, um sehr einfach Backend - Frontend Server Kommunkation zu implementieren.

Homepage: https://angularjs.org

jQuery

jQuery ist die meist verwendete JavaScript Bibliothek der Welt. Keine Webapplikation sollte ohne jQuery entwickelt werden. jQuery stellt Funktionen zur DOM-Manipulation und –Navigation zur Verfügung und macht Event-Handling, Animation und AJAX wesentlich einfacher. jQuery wird in zahlreichen Content Management Systemen und Webframeworks wie Jommla, WordPress oder MediaWiki bereits mitgeliefert.

Homepage: https://jquery.com

Ist doch cool, oder?

Verfasst: 23.06.2016 09:11:19 von Roland Koller
Tags: Entwicklung, JavaScript, Web Applikation

1


Kommentare
Für diesen Blogbeitrag liegen zurzeit keine Kommentare vor.
Einen Kommentar schreiben



 Security code