cool IT Team-Blog

Animierte GIFs in Typo3 ab 6.2

Wie viele sicher schon bemerkt haben, werden animierte Gifs nicht mehr "bewegend" dargstellt.

Das Problem

Wenn Sie im Typo3 Backend ein animiertes Gif zu Ihrer Seite hinzufügen, taucht bei Versionen > 6 das Bild zwar auch im Frontend auf, jedoch zu 90% nicht animiert. 

Ein kleiner aber vorallem genauer Blick, mithilfe eines Entwickler Tools (ich verwende gerne die Developer Tools im Google Chrome), auf den Link zeigt folgendes:

false-link.png

Der gekennzeichnete Link zeigt uns dass das hochgeladene Bild von Typo3 modifiziert wurde, in diesem Fall zu einem GIF. Je nach Einstellungen könnte hier aber auch ein PNG stehen.

Die Lösung

Bei meinen langen und vielen Recherchen bekam ich immer die selbe Antwort, welche ich im nächsten Punkt zusammen gefasst habe , Die "komplette" Lösung aber besteht aus zwei Teilen:

Sicherstellen dass das Bild nicht "gewünscht" optimiert wird

Beim Page Element, wo vorher das Bild hinzugefügt wurde, gibt es einen Reiter "Erscheinung" (Appearance). Folgende Einstellungen sind hier wichtig

adjustments.png

Die Image Adjustments:

Wichtige und vorallem richtige Einstellungen:
  • width & height beide auf "0" - so bleibt das Bild in Originalgröße und wird nicht von Typo3 zugeschnitten.
  • Quality and Type - muss auf None gesetzt werden. Andere Optionen wären diverse Image Formats wie GIF, PNG & JPG.
  • Effect muss auch auf None gesetzt werden. Ansonsten würde Typo3 auch hier das Bild wieder modifizieren.

Typo3config anpassen

Um nun sicherzustellen, dass Typo3 auch gar keinen Grund mehr hat dieses Bild anzugreifen müssen wir die Config im Bereich "GFX" ändern, bzw. sicherstellen dass diese richtig ist.

Dies können wir einfach über die Datei "LocalConfiguration.php" oder über unser installTool.

Hier die richtige Config:

 'GFX' => array(
'TTFdpi' => '96',
'gblib_png' => '1',
'gdlib' => '1',
'gif_compress' => '0',
'im' => '1',
'im_noScaleUp' => '1',
'im_path' => '/usr/bin/',
'im_path_lzw' => '',
'im_v5effects' => '0',
'colorspace' => 'RGB'
'enable_typo3temp_db_tracking' => '0',
'im_version_5' => 'im6',
'image_processing' => '1',
'imagefile_ext' => 'gif,jpg,jpeg,tif,tiff,bmp,pcx,tga,png,pdf,ai',
'jpg_quality' => '80',
'png_truecolor' => '1',
'thumbnails' => '1',
'thumbnails_png' => '2',
), 


gif_compress wird auf "0" gesetzt, dies bedeutet das höhere Bildauflösungen NICHT auf niedriger LCD Auflösung dargestellt werden.

thumbnails_png wird auf "2" gesetzt. Dies ist ein Bits Feld. Wenn das erste Bit gesetzt wird dann werden nicht-JPG Thumbnails zu PNG konvertiert, falls nicht gesetzt dann zu GIF. Wenn das zweite Bit gesetzt wird dann werden auch JPG Thumbnails zu PNG konvertiert, falls nicht gesetzt dann zu GIF.(0=gif/1=png/2=gif/3=png) 

Diese zwei einstellungen hatten bei mir Auswirkungen auf die Darstellung von animierten GIFs. Für den Fall dass bei Ihnen, auch jetzt, noch nichts "lebt" habe ich Ihnen meine restliche Konfiguration, oben, zur Verfügung gestellt.

Is doch cool, oder?
Verfasst: 10.09.2015 19:36:47 von Lion Hummer
Tags: .NET, consulting, cool, entwicklung, GDLib, GIF, ImageMagick, ImageProcessing, it, lösungen, microsoft, sharepoint, software, TYPO3

1


Kommentare
Für diesen Blogbeitrag liegen zurzeit keine Kommentare vor.
Einen Kommentar schreiben



 Security code