cool IT Team-Blog

Eine Integration von WPF-Controls in eine WinForms-Applikation erfolgt durch das WinForms-Control ElementHost. Hiermit können Teile der Anwendung bereits in WPF und andere Teile noch in WinForms erstellt werden. Eine Migration kann somit auch schrittweise erfolgen.

Ist es erforderlich Maus- oder Keyboard-Events aus dem WPF-Control in der WinForms-Applikation zu verwenden, so müssen diese explizit konvertiert und weitergereicht werden.
Verfasst: 01.09.2010 08:00:00 von Georg Reh | 0 Kommentare
Im .Net-Framework ist es nicht nur möglich die Eigenschaften von bereits vorhandenen Controls zu modifizieren (z.B. den Text eines Labels dynamisch zu setzen), sonden es können auch zur Laufzeit Controls auf der Seite platziert oder auch wieder entfernt werden. Möglich ist dies über das Objekt-Modell, welches hinter jeder ASPX-Seite vorhanden ist.

Dadurch ist es einfacher Formulare, die alle das gleiche Verhalten aufweisen, zu entwickeln bzw. Formulare zu Verändern ohne in den Code eingreifen zu müssen.
Verfasst: 26.08.2010 11:20:59 von Robert Stefan | 0 Kommentare
Der ideale Mechanismus, wenn man in einer Applikation Daten anzeigen möchte, die sich nur selten ändern, sind SQL Notifications.

Mit diesem Mechanismus wird der SQL Server aufgefordert, bei Änderung einer SQL Query eine Notifizierung zu senden. In der Applikation kann dann im dazugehörigen Eventhandler die Query neu ausführen und die Daten aktualisieren.

Klingt super? Hat aber ein paar Tücken ...
Verfasst: 12.08.2010 10:22:17 von Sabine Stiller | 0 Kommentare
Ich habe auf unserem Windows Server 2008 R2 Microsoft SharePoint 2010 installiert. Der an das Setup anschließende Ablauf des SharePoint Configuration Wizards meldete am Ende, dass die Konfiguration des SharePoint Servers erfolgreich war. Trotzdem bemerkte ich am nächsten Tag im Windows Server 2008 Server Manager zahlreiche DCOM-Fehler. Im Eventlog fand ich folgenden Eintrag, der sich etliche Male wiederholte: "The application-specific permission settings do not grant Local Activation permission for the COM Server applicaton ..."
Verfasst: 12.07.2010 10:08:30 von Roland Koller | 1 Kommentare
|<...19 20 21