cool IT Team-Blog

Ich hatte seit einiger Zeit 2 Probleme, die das Arbeiten mit meinem Computer nicht gerade erleichtert haben:
  • Bei jedem Klick auf einen Ordner in der Detailansicht des Windows Explorers wurde ein neues Fenster geöffnet (das werden an einem 8-Stunden-Tag ganz schön viele!)
  • Die Ansicht Geräte und Drucker zeigte immer 0 Elemente. Schwierig, wenn man Drucker löschen oder Einstellungen ändern will ...

Heute habe ich die Lösung zu diesen Problemen gefunden!

Verfasst: 15.04.2012 20:12:06 von Sabine Stiller | 5 Kommentare
Der Windows Explorer zeigt den .Net Global Assembly Cache (GAC) mit einer Windows Shell Extension als flache Struktur mit nur einer Ebene an. Diese Windows Shell Extension erlaubt auch ein einfaches Einspielen einer Assembly indem man die zugehörige DLL oder EXE einfach per Drag&Drop aus dem Quellordner in den Ordner „C:\Windows\assembly“ hineinzieht. Diese Shell Extension erlaubt es aber nicht, eine im GAC befindliche Assembly an einen anderen Ort zu kopieren. Mit einem einfachen Trick kann man jedoch die Ordnerstruktur des GAC im Windows Explorer anzeigen und auch die darin enthaltenen DLLs kopieren...
Verfasst: 02.02.2012 09:48:15 von Roland Koller | 0 Kommentare
1


Sparen Sie jetzt mit unserer BonusCard!

cool IT Consulting Bonuscard

Falls Sie bereits Bonuscard-Kunde sind, können Sie sich hier direkt anmelden!