cool IT Team-Blog

Die Integration von Visual Studio und Team Foundation Server ermöglicht es, Work Items integriert abzuarbeiten und Scrum optimal zu unterstützen.

Zu Beginn eines Projektes müssen Features und das Product Backlog aufgesetzt werden. Für die initiale Einrichtung oder für die Überarbeitung im Bulk bietet sich vor allem Excel als Tool an. Die Listen können aus Visual Studio heraus direkt in Excel geöffnet werden.

Vor allem fürs Testteam oder wenn man Versionen installiert hat, die kein direktes Öffnen erlauben, ist Visual Studio nicht die erste Wahl. Wie man TFS Abfragen direkt aus Excel heraus bearbeiten kann, zeigt der folgende Blog-Beitrag.
Verfasst: 22.09.2017 16:17:15 von Sabine Stiller | 0 Kommentare
Scrum ist in aller Munde und so gibt es seit einiger Zeit auch im Team Foundation Server ein gutes Process Template, das Scrum unterstützt. Wenn man dieses in einem neuen Projekt einsetzt, funktioniert das gut, aber oft hat man alte Projekte, die auf andere Templates aufgebaut sind und die man gerne umstellen möchte.

Leider funktioniert das in Visual Studio nicht automatisch. Eine Umstellung des Process Templates per Knopfdruck ist nicht möglich.

Dieser Artikel zeigt, wie man relativ leicht auf ein anderes Process Template umsteigen kann.
Verfasst: 24.02.2016 14:12:27 von Sabine Stiller | 0 Kommentare
1